TCE hat einen neuen bekannten Clubmeister

In spannenden Vorrundenmatches qaulifizierten sich die Spieler für die Halbfinales in der A- und B-Runde.

In den A-Runden Halbfinals bezwang Patrick Fanger in einem starken Match Matthias Barhainski am Ende souverän. Im zweiten Halbfinale standen sich Christian Langl und Thomas Sachenbacher gegenüber. In einem zähen Match behielt Christian Langl die Oberhand und konnte somit das für sich entscheiden.

Das Spiel um Platz 3 gewann Matthias Barhainski in einem harten, über zwei Stunden währenden Kampf, gegen Thomas Sachenbacher.

Im Finale spielten somit die beiden Favoriten Patrick Fanger ( Clubmeister 2017 ) und Christian Langl ( Clubmeister 2018 ) gegeneinander. Hierbei gewann Christian Langl den ersten Satz knapp mit 6:4, im zweiten Satz kämpfte sich Patrick Fanger mit gutem Tennis,neuen Bällen und einer höheren Konstanz nach den Regenpausen ins Spiel zurück und gewann den Satz mit 6:3. Den dann folgenden Champions-Tiebreak konnte Patrick Fanger klar mit 10:5 für sich entscheiden. Die zahlreichen Zuschauer sahen Tennis auf höchstem Niveau mit attraktiven Ballwechseln.

Auch die B-Runde wurde innerhalb der 3. und 4 Platzierten der Vorrunde ausgespielt. Hier belegte Ismail „Smiley“ Bilban Platz 3 und in einem spannendem Finale setzte sich die Jugend gegen das Alter duch, als Oliver Trauboth gegen Andreas Fanger gewann.

Die Damen haben ebenfalls ihre Vorrunde der Clubmeisterschaft gespielt. Das Finale zwischen Roswitha Sander und Renate Schaffer steht noch aus.

Der TC Eggstätt gratuliert allen Siegern ganz herzlich und bedankt sich bei allen Mitspielerinnen und Mitspielern sowie den zahlreichen zuschauern!

Mixed Turnier für alle!

Am Samstag, den 31. August lädt der TCE zu einem Gaudi-Mixed-Turnier ein, bei dem Mitglieder aber auch Nichtmitglieder gleichermaßen mitspielen können!

Eine Person jeder Paarung (entweder Jung mit Alt oder männlich mit weiblich) muss Mitglied sein, die zweite Person kann, muss aber nicht im Club sein. Bei diesem Turnier soll auf jeden Fall der Spaß weit vor dem Ehrgeiz stehen, alle sollen einfach Spaß auf der Anlage haben!

Nachmittag gibt’s Kaffee und Kuchen, am Abend wird gegrillt. Nähere Informationen oder am besten gleich Anmeldungen bitte über das Kontaktformular auf unserer Internetseite.

Auf geht’s – spielt’s mit!

Flohmarkt wieder voller Erfolg!

Auch in diesem Jahr war der Flohmarkt des TCE wieder ein voller Erfolg!
Nachdem im Vorfeld die Wetterprognosen nicht ganz so rosig waren, so schien Petrus an diesem 26. Mai wohl ein TCE’ler zu sein! Es blieb den ganzen Tag trocken und am Nachmittag kam sogar noch die Sonne heraus. Damit waren die weit über 150 Aussteller sehr zufrieden und auch eine große Anzahl an Besuchern und Käufern schlenderte durch die Reihen.

Durch das engagierte Zusammenhelfen des Vorstands und vieler Mitglieder war die Organisation wieder gut gelungen, die Verpflegungsstände mit Kaffee und Kuchen, Getränken sowie die Wurst- und Grillstation versorgten Aussteller und Besucher gleichermaßen perfekt.

Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an alle Helfer, von den Kuchenspenden über die Vorbereitungen bei Aufbau bis hin zur Besetzung während des Flohmarkts und beim Abbau! Ohne dieses Engagement könnten wir diese tolle Veranstaltung nicht bewerkstelligen!

Gesamte Eggstätter Schule am Tennsiplatz

Am Donnerstag, den 23. Mai veranstaltete der TCE einen Schnuppertag für alle 5 Schulklassen der Eggstätter Grundschule. Insgesamt verbrachten damit ca. 100 Schülerinnnen und Schüler ihren Sportunterricht zur Abwechslung mal auf dem Tennisplatz.
Jugendwart Jan Stütz hatte den Tag super vorbereitet und zusammen mit Simon Neuert von der Tennisschule aus Waldering und einem seiner Trainer wurden die Schulklassen jeweils einzeln nacheinander betreut. 
Das Wetter spielte zum Glück mit und die Kinder hatten einen Riesenspaß bei ihren ersten Annäherungen mit dem Tennissport. 

Los geht’s! Punktspielrunde beginnt.

Am Sonntag, den 12. Mai startet die diesjährige Punktspielrunde mit unseren drei gemeldeten Mannschaften, Herren, Herren 40 und Herren 60.
Auch einige unserer Jugendlichen spielen heuer zum ersten Mal die Punktspiele mit, sie treten dafür gemeinsam mit dem Tennisclub Bad Endorf an.

Unter unserem Menüpunkt Mannschaften kann man sich aktuell in Echtzeit über die aktuellen Spiel- und Tabellenstände sowie über die Spieltermine informieren.

Wir wünschen eine verletzungsfreie Saison mit möglichst viel Spaß dabei!

ABGESAGT – Tag der offenen Tür

Liebe Tennisfreunde,
wir haben lange gewartet, aber die Wetterprognose für Sonntag lautet immer noch sehr bescheiden, fast winterlich, mit fünf Grad und fast durchgängig Schneeregen.
Daher haben wir uns leider entschließen müssen, den Tag der offenen Tür für Sonntag, den 5. Mai ABZUSAGEN.

Wir versuchen, einen Ersatztermin im Juni während der Punktspielpause zu finden.

Danke für Euer Verständnis!

Einladung zum Tag der offenen Tür!

Der TCE lädt alle Interessierten, nicht nur die Clubmitglieder, zum Tag der offenen Tür am SONNTAG, 5. MAI auf die Clubanlage an der Frühlingstraße/Ecke Seeoner Straße herzlich ein!
An diesem Tag kann man sich von ca. 11 bis 14 Uhr die Clubanlage anschauen, die Clubmitglieder kennenlernen und über den Verein informieren. Der Club bietet ein Schnuppertraining sowohl für Kinder als auch Erwachsene an, man kann an einem Gewinnspiel teilnehmen und ein kleines Showmatch ist geplant. Zum Abschluss wird ein sogenanntes Schleiferlturnier gespielt, an dem jeder Tennisspieler teilnehmen kann!
Für Bewirtung ist natürlich gesorgt, der TC Eggstätt freut sich auf jeden Besucher/in!

Infoabend und Rocknacht beim TCE

Nachdem am 21. März die Mitglieder persönlich im Clubheim über die anstehende Freiluftsaison mit allen Infos und Terminen für das laufende Jahr informiert wurden, startete der TCE am 13. April mit einem erstmalig veranstalteten Rockabend im Clubheim.
Clubmitglied Manfred Marx stellte dafür seine professionelle Sound- und Lichtanlage zur Verfügung und sorgte als DJ für den richtigen Musikmix. Die Vorstandschaft bewirtete die Gäste mit verschiedenen Drinks an der Bar. Die Besucheranzahl ist sicherlich ausbaufähig, aber die anwesenden Gäste hatten großen Spaß und es wurde bis in die Nacht hinein gefeiert.