Auch in der Doppel-Konkurrenz wurden beim TCE die besten Spieler ermittelt.

Am Wochenende 15./16. September spielten die Paare gegeneinander, ehe dann im letzten Spiel die beiden Doppel Christian Langl/ Matthias Barhainski gegen Mark Ebinger/ Stefan Jaworek gegeneinander antraten.

Beide hatten in ihren vorausgegangen Spielen jeweils gewonnen und dabei keinen Satz abgeben und spielten daher um den Titel. In der Spannenden Partie vor den Augen vieler interessierter Clubmitglieder gewannen Langl/Barhainski den ersten Satz knapp mit 7:5. Im zweiten lagen sie dann mit 5:1 vorne und das Match schien recht früh entschieden. Ebinger/Jaworek kämpften sich zurück ins Spiel und auf 4:5 heran, verloren aber dann doch mit 4:6. Damit stand das siegreiche Doppel-Paar fest und Christian Langl und Matthias Barhainski sind die Doppel-Vereinsmeister 2018. Christian Langl machte damit sein „Double“ komplett, nachdem er auch die Einzel-Vereinsmeisterschaft für sich entschieden hatte.

Der TCE gratuliert herzlich

 

Die beiden Finalisten Mark Ebinger (links) und Stefan Jaworek (rechts) umrahmen die Titelgewinner Christian Langl ( 2. v. links) und Matthias Barhainski ( 2. v. rechts

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.